Kontakt

Jugend und Energie

Wir möchten junge Menschen für das Thema Energie sensibilisieren, denn sie sind die Erwachsenen der Zukunft. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche bewusst und effizient mit Energie umgehen und andere dafür begeistern.

Angebote für den Unterricht

Energiekiste

Schulen können bei uns eine Energiekiste mit verschiedenen praktischen Experimenten ausleihen. Wie schnell muss man zum Beispiel auf dem Velo treten, damit eine Lampe brennt? Dies und weitere spannende Experimente sind in der Energiekiste enthalten.

Kurzanleitung Energiekiste (PDF)
www.energiekiste.ch

Lehrmittel „Unsere Energie“

Dieses speziell auf Kinder ausgerichtete Lehrmittel berichtet einfach und praktisch über verschiedene Energiethemen. Es enthält interessante Informationen und einfache Anleitungen zu spannenden Experimenten.

Lehrmittel unsere Energie

Gerne senden wir Ihnen das Heft auch per Post. Dazu ist auch eine interaktive CD erhältlich.

Bestellung und weitere Informationen

Christof Caprez, Projektleiter Nachhaltige Energieversorgung
Telefon 041 819 69 57, c.caprez@ebs-strom.ch

Energieauszeichnung für Schulen

Mit der Energie-Auszeichnung wollen wir dazu beitragen, dass der nachhaltige Umgang mit Energie zum Schulstoff gehört, Eingang in den Schulalltag findet und Teil der Schulkultur wird. Schulen der Oberstufe haben die Möglichkeit, sich in einem einfachen Verfahren als «Energie-Schulen» auszeichnen zu lassen.

Wir freuen uns, dass drei Schulen aus unserer Region als erste in der ganzen Schweiz diese Energieauszeichnung erhalten haben. Bundesrätin Doris Leuthard hat die Auszeichnung persönlich übergeben.

Medienmitteilung Auszeichnung Energieschulen

 

Forum Jugend und Energie

Beim vom EBS initiierten Projekt Jugend und Energie befassen sich Jugendliche bei verschiedenen Projektarbeiten tatkräftig mit dem effizienten Einsatz von Energie: zum Beispiel den Energieverbrauch der Schulen senken, Workshops für Primarschüler organisieren, Umfragen in der Bevölkerung und vieles mehr.

Am jährlich stattfindenden Forum «Jugend und Energie» präsentieren sie jeweils die Ergebnisse ihrer Arbeit. Das erste Forum hat das EBS im Jahr 2010 organisiert. Was seither geleistet worden ist, die Resultate und Weiteres finden Sie unter anderem im Projektbeschrieb (PDF).

j+e_5.forum_2014

Botschaft der Jugendlichen an den Kantonsrat

j+e_kantonsrat